Hilfen bei Notfällen

Mo. bis Fr. von 08:00 bis 12:00 Uhr
Mo. und Do. von 14:00 bis 17:00 Uhr
Di. von 14:00 bis 18:00 Uhr
Sprechstunde nach Vereinbarung

Festnetz anrufen 02241 / 60171

Fax 02241 / 57544

Mail mail@dr-stuedemann.de

Hilfen bei Notfällen



In lebensbedrohlichen Notfällen

  •  plötzlich auftretende Luftnot,

  • Schmerzen in der Brust oder im Bauchraum,

  • plötzlich auftretende Lähmungen 

  • Sprach- oder Sehstörungen

  • stärkste, plötzlich aufgetretene Kopfschmerzen

 rufen Sie den Rettungsdienst unter der Rufnummer 112.

 

Bei anderen Erkrankungen wenden Sie sich an die Notfallpraxis der kassenärztlichen Vereinigung am Krankenhaus Siegburg. Unter der Telefonnummer 116 117 kann auch ein Hausbesuch angefordert werden.


In seelischen Notfällen versuchen Sie bitte, einen Menschen Ihres Vertrauens zu kontaktieren.

Sollten Sie befürchten, die Kontrolle zu verlieren und sich selbst oder andere zu gefährden, zögern Sie bitte nicht, sich notfallmäßig professionelle Hilfe zu holen.

  • Sie können über die Nummer 112 direkt den Rettungsdienst erreichen.

  • Hilfe bekommen Sie auch unter der Telefonnummer 0228/551-1  Rheinische Kliniken Bonn, Kaiser-Karl-Ring 20, 53111 Bonn.

  • Die Telefonseelsorge erreichen Sie unter 0800 111 0 222.

  • Die Notfallpraxis der kassenärztlichen Vereinigung ist zu den üblichen Notdienstzeiten besetzt und hat die  Telefonnummer 116 117. Im Notfall kann auch ein Hausbesuch angefordert werden.

Zu den üblichen Sprechzeiten erreichen Sie unsere Praxis

unter der Rufnummer 02241 / 60171 

oder der Mobilnummer 0176 87 99 24 10.

Dr. Friederike Stüdemann
Wilhelmstr. 10
53721 Siegburg

Festnetz anrufen 02241 / 60171

Fax 02241 / 57544

Mail mail@dr-stuedemann.de

Routenplaner Routenplaner